P19 Neujahrsevent 2024

Das war das P19 NEUJAHRSEVENT 2024

Die Gewinner:innen des P19 Payment Awards stehen fest. Beim P19 Neujahrsevent in Wien wurden Payment-Lösungen und Pionier:innen ausgezeichnet, die Europas Zahlungsverkehr gestärkt haben.
 - ©
Payment Creates Profit

Das war das PAYMENT FESTIVAL 2023

Das P19 PAYMENT FESTIVAL 2023 ist erfolgreich am 21.11.2023 über die Bühne gegangen. Im Fokus standen heuer Zahlungslösungen, Financial Literacy, der Digitale Euro und vieles mehr.
 - ©

Werde Teil der Payment Pioneers!

P19 bildet eine Plattform für alle Payment Pioneers. Wir arbeiten gemeinsam daran, Sichtbarkeit für das Thema Payment in Europa zu schaffen. Ziel ist es, die rasanten Entwicklungen durch Technologiesprünge gemeinsam als relevanten Wirtschaftsfaktor zu diskutieren und als Chance zu nutzen.

P19 Payment-Studie 3

P19 PAYMENT-STUDIE 2023 | VOLUME 3: Die Ergebnisse

Mehr Buchungen, mehr Umsatz! Die P19 Payment-Studie zeigt: Tourismus kann von Zahlungslösungen stark profitieren

 - ©
Upcoming Events

PAYMENT EVENTS

P19 PAYMENT FESTIVAL 2024

Jetzt Kalender hervorholen: Am 26. November steigt das Payment Festival 2024.
P19 Payment-Studie

P19 PAYMENT-STUDIE 2023 | VOLUME 1: Die Ergebnisse

Payment-Lösungen erhöhen Umsatz in Handel und E-Commerce: Die P19 Payment-Studie zeigt: Innovative Zahlungslösungen steigern die Kund:innen-Loyalität und die Frequenz im Handel.

 - ©
Award

PAYMENT AWARD 2022: Die Gewinner:innen

Die Gewinner:innen des P19 Payment Awards 2022 stehen fest. Sie wurden beim P19 Neujahrsevent ausgezeichnet - einem Event, das ganz im Zeichen der Sichtbarmachung von Leistungen und Personen stand, die Europas Payment vorwärtsbringen.
 - ©
Das war das NJE

PAYMENT NEUJAHRSEVENT 2022: Ein Abend im Zeichen der Sichtbarmachung

Das P19 Neujahrsevent stand ganz im Zeichen der Sichtbarmachung von außergewöhnlichen Leistungen und Personen, die Europas Payment-Landschaft vorwärtsbringen und stärken.
 - ©
STUDIE

PAYMENT STUDIE 2023 - STATUS QUO HANDEL & E-COMMERCE

Bereits zum sechsten Mal befragt KRAFTKINZ die Peer Group der Payment-Initiative P19, die Payment Pioneers, mit der Payment Studie 2023. Im Fokus der Studie stehen die Potenziale von Payment-Lösungen in Handel & E-Commerce, sowie der Status Quo von Diversität im Payment. 
 - ©
Insights & News

PAYMENT UPDATES

P19 zur Bargeldobergrenze: Bargeld bleibt wichtig für Zahlungsverkehr und Inklusion

Ab 2027 gilt in den 27 EU-Mitgliedsstaaten eine Obergrenze von 10.000 Euro für alle Barzahlungen. Die Payment-Plattform P19 begrüßt die neue Regelung zur Sicherung von Konsument:innen und betont die Bedeutung von Bargeld für die Vielfalt des Zahlungsverkehrs in Österreich.  
 

PSR / PSD3 in den Startlöchern: Neue Gesetze stellen Banken vor Herausforderungen

Die Payment Services Regulation (PSR) sowie die Payment Services Directive 3 (PSD3) werden den europäischen Zahlungsverkehr wesentlich beeinflussen. Die neuen Regeln, die voraussichtlich ab 2027 anzuwenden sein werden, bringen höhere Standards bei Sicherheit, Datenschutz und Transparenz – und stellen so den Bankensektor vor neue Herausforderungen.

Bereit für die Zukunft des Bezahlens? Neues P19-Event bringt Expert:innen an einen Tisch

Was bewegt die Payment-Branche in diesem Jahr? Welche Verordnungen werden zur Herausforderung, welche Trends stellen echte Chancen dar? Diese Fragen standen auch beim ersten Payment Circle der Payment-Initiative P19 im Fokus, bei dem sich zahlreiche Expert:innen aus der Payment- und Wirtschaftsbranche brisanten und bewegenden Zukunftsthemen widmeten.

Erhalten Sie Updates der Payment Pioneers
direkt in Ihre Inbox